Neue Wege, das Konzept 2016

Die Idee:

Die Fakten & der Ausgangspunkt:

der Täterschutz ist immer noch größer als der Opferschutz!!!!
es gibt keine wirklich zentrale Anlaufstelle, wo alle wichtigen Infos zusammengetragen werden und auf dem laufenden Stand gehalten werden;
alle wirklich wichtigen Infos findet man nur nach tagelangen Telefongesprächen oder intensiver Internetrecherche!
man findet alles nur über Umwege, da den Eltern die meisten Anlaufstellen und Organisationen mit Namen nicht bekannt sind;
selbst bei der Polizei gibt es keine genauen Infos und sind nicht alle Anlaufstellen bekannt;
das alles kostet zu viel wertvolle Zeit, in der man sich nicht um sein Kind kümmern kann;
öffentliche Gelder zur Unterstützung von Organisationen (wie z.B. Zartbitter e.V., Wildwasser e.V. usw.) werden immer weiter zusammengestrichen;
es gibt immer noch zu wenig regelmäßige Präventionsarbeit zur Vorbeugung in den Schulen wegen der entstehenden Kosten;

Deshalb:

Ziele:

• sexuellen Missbrauch von Kindern thematisieren;
• bessere Hilfe zum Schutz missbrauchter Kinder;
• Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit durch Erstellung und regelmäßiger Pflege einer Homepage als zentrale Anlaufstelle mit wirklich allen wichtigen Infos: wie z.B. Gesetzestexte, Kliniken, Therapeuten, Schutzstellen & Organisationen, Selbsthilfegruppen, anonyme Erfahrungsberichte, Beantwortung der häufigsten Fragen (z.B.: welche Möglichkeiten hat ein missbrauchtes Kind, wann und wie ist die Polizei einzuschalten);
• Flyer-Erstellung mit allen wichtigen Infos & Telefonnummern deutschlandweit für öffentlichen Stellen wie Kliniken, Polizei usw.;
• Verbesserung der Präventionsarbeit zur Vorbeugung durch Unterstützung mit Geldern an die entsprechenden Organisationen wie Zartbitter e.V., Wildwasser e.V. usw.;
• Lehrmaterial (z. B. Bücher) an Kindergärten und Schulen zur Verfügung zu stellen;

• Als mittelfristiges Ziel: die Erweiterung der Arbeit auf betroffene Erwachsene!

• Also lasst uns zusammen aufstehen, was tun und zusammen
Neue Wege
gehen!!!
Denn es muss noch viel mehr getan werden!!!
Denn Kinder sind unsere Zukunft
und unsere Zukunft sollten wir schützen!!!!

• einer der bekanntesten Party- & Schlager DJ´s Deutschlands,

• der Kult-DJ aus dem Megapark/Megarena Mallorca und aus Nikis Stadl Ischgl/Österreich;

• möchte anlässlich seines 35-jährigen DJ-Jubiläums & seines 10-jährigen Megapark DJ-Jubiläums ein Zeichen setzen;

• und es soll nicht nur bloß ein Zeichen sein, sondern vielmehr ein Startschuss für ganz viele Aktionen sein, damit es für die Zukunft noch mehr Hilfe für missbrauchte Kinder geben kann, sowie natürlich auch noch viel mehr vorbeugende Präventionen;

• mit seinen Ideen im Kopf konnte er schnell den Deutschen Familienverband in Dormagen & Niederrhein begeistern;

• deshalb wird zur Umsetzung der Ideen ein eigenes Informationsportal im Internetauftritt des Deutschen Familienverbands geben;

• und darum wird 2016 aus dem Partyfuchs: Andy Luxx der Rennradfuchs

Der Fahrradspendenmarathon
Ein Mann, eine Herausforderung!!!!

• Andy Luxx wird Ende April 2016 mit 2 Mitstreitern vom Deutschen Familienverband mit dem Fahrrad von Dormagen nach Mallorca fahren;
• damit sollen Spenden gesammelt werden;
• jede Firma/ jede Privatperson kann schon vor dem Start bis zum Ende der Fahrradtour ein Spendenangebot über eine Homepage abgeben, entweder einen bestimmten Festbetrag oder einen Betrag pro zurück gelegten Fahrradkilometer;
• die abgegebenen Spendenangebote für die Fahrradtour werden dann nach Erreichen des Ziels geleistet!! Unabhängig von der Fahrradtour kann die Arbeit von „Neue Wege“ durch Spenden unterstützen werden, alles natürlich unter Aufsicht vom Deutschen Familienverband;
• Ziel der Tour ist der Megapark Mallorca spätestens am 07./08.05.2016;
• Seit dem 30.10.2015 gibt es auch einen eigenen Charitysong mit Unterstützung namhafter deutscher Sänger, dessen komplette Einnahmen ebenfalls gespendet werden;
• das Ganze wird unterstützt durch eine eigene Homepage und den sozialen Netzwerken;
• die Tour soll von Fernsehen, Radio und Printmedien komplett begleitet werden;

Die Schirmherrschaft!

Jemand dem das Wohl von Kindern sehr am Herzen liegt,
hat sich spontan bereit erklärt,
die Schirmherrschaft für den Fahrradspendenmarathon
zu übernehmen, und darauf sind wir sehr stolz!

Wir sagen jetzt schon mal Dankeschön für die Initiative an den

König von Mallorca
Jürgen Drews

Was wird benötigt?

• Jede Menge Spenden, um die gesteckten Ziele zu verwirklichen!!!

• Auch jede Menge Sponsoren, die Andy Luxx unterstützen wollen, denn es werden so viele Dinge benötigt, wie ein Begleitfahrzeug, Benzinkosten, Kosten für die Fähre, Unterkünfte unterwegs, 3 Rennräder mit Ersatzteilen, Sportausstattung, Getränke & Nahrung, Tablett, Handy, Sportscam usw.

• Denn die Spenden sollen nach Möglichkeit nicht für Kosten herhalten;

• 1-2 Begleitpersonen für die Tour;

Für die Sponsoren/Werbepartner, die mit einsteigen, wird Andy Luxx nicht nur auf der Fahrradtour werben, sondern das ganze Jahr 2016, und Sie erhalten eine Option für 2017!!

Denn es ist auch im Sommer/Herbst-Winter 2016/2017 eine Dankeschön Tour in Planung, wo Andy Luxx einen Teil seiner Gagen ebenfalls spenden wird!

Für die Sponsoren gibt es verschiedene Beteiligungsmöglichkeiten, wie z.B.:
• Werbung auf Printmedien wie Flyer, Textilien
• Werbung auf den Internetplattformen:
Spendenhomepage www.neuewegedeutschland.de
Facebook: www.facebook.com/neuewegedeutschland
www.facebook.com/andy.luxx1
Homepage Andy Luxx: www.andy-luxx.com
Deutscher Familienverband: www.niederrhein.dfv-nrw.de
• Werbung Presse/TV/Radio
usw.

Sprechen Sie uns einfach an:
Neue Wege Deutschland www.neuewegedeutschland.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andy Luxx www.andy-luxx.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DFV, Michael Porten www.niederrhein.dfv-nrw.de Tel. 02133 – 73 83 85

Das Projekt:


Das Charity-Projekt „Neue Wege gehen ( www.neuewegedeutschland.de )“ wurde bereits Anfang 2015 von DJ Andy Luxx ins Leben gerufen. Aus einer Herzensangelegenheit entstanden ist es sein Ziel, sich im Rahmen eines Charity-Projektes für missbrauchte Kinder einzusetzen, auf die Thematik aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Als Partner unterstützt der „Deutsche Familienverband (DFV)“ dieses Projekt tatkräftig. „Kinder sind unsere Zukunft und unser Vermächtnis an die Menschheit. Deshalb und aus vielen anderen Gründen müssen gerade Kinder als das schwächste Glied der Gesellschaft besonders geschützt werden. Sollte eine so feine Seele wie die eines Kindes doch einmal angegriffen werden, muss alles darangesetzt werden, den angerichteten Schaden so gering wie möglich zu halten“.

Der Song:


Als DJ und Musikliebhaber war es die Vision des Initiatoren, Andy Luxx, das Projekt über einen Charity-Song der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Spontan erklärten sich befreundete Sänger, Musiker und Produzenten bereit, das Benefiz-Projekt zu unterstützen.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Ein Popsong der unter die Haut geht, Mut macht und alle Musikliebhaber begeistert.
Seit dem 30. Oktober 2015 ist die Single „Neue Wege gehen“ auf allen Download Portalen erhältlich.
Zusätzlich zur Single Version (auf der alle beteiligten Sänger zu hören sind) sind auch Solo- Versionen von Achim Petry, PAT und Andy Luxx veröffentlicht.

Die Mitwirkenden:


Neben Andy Luxx wirkten auch die Sänger Achim Petry, PAT, Christian Hütter (Steirerbluat) und Gabriella Massa bei der Umsetzung der Produktion mit. Komponiert und getextet wurde der Song vom Erfolgskomponisten Tom Marquardt.

Als Produzenten unterstützten Gedo Media/Gerd Jakobs (finale Produktion, Arrangement und Gesangsaufnahmen) und Jack Price (Vorproduktion und Arrangement) die professionelle musikalische Umsetzung im Tonstudio. Veröffentlicht wird die Single über das Label „Fiesta Records“ (Andreas Rosmiarek). Alle Beteiligten verzichten zugunsten des Projektes auf Honorare und Lizenzen.
Ein großer Dank geht auch an die Musiker Markus Wienstroer und Holger Quack, Domenico Livrano, Enzo Polito, Claudio, Thorsten Willig, Funtastic Media (Sebastian Queren), DW Mastering (Dieter Wegner) und Conni Ende.

Ein besonderer Dank auch an die DJ Portale die den Song kostenfrei und uneigennützig den DJs
und Radiosendern präsentieren ( www.djtop100.de , www.party-schlager-charts.com , www.poolposition.com , www.mallorcamegacharts.de , www.mallorca-tophits.de ,
www.dj-hitparade.de, www.deutsche-hit-charts.de, www.ballermann-charts.de, www.musiklounge.de ).

---------------------------
NEUE WEGE GEHEN
Sänger: Andy Luxx, Achim Petry, Pat, Christian Hütter (Steirerbluat), Gabriella Massa
Musik & Text: Tom Marquardt
Produktion: Gerd Jakobs & Jack Price
Label: Fiesta Records / Andreas Rosmiarek

Links:
Amazon: http://www.amazon.de/gp/product/B0175XIHV8/ref=sr_1_1_rd?ie=UTF8&child=B0175XIMNQ&qid=1445875944&sr=1-1%3C/a%3E
itunes:
https://itunes.apple.com/de/album/neue-wege-gehen-feat.-achim/id1054983484
Youtube (Hörprobe):
https://www.youtube.com/watch?v=fbWvM-Gf5jc

BOOKING
Veranstaltungsagentur
Beverly GmbH
Homburger Str. 22
50969 Köln
Tel.: +49(0)221-3689000
Fax: +49(0)221-3689036
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.beverly.de

Handelsregisternummer: HRB 21603
Registergericht: Köln

 

KONTAKT

Fiesta Records

a Division of Beverly GmbH

Homburger Str. 22

50969 Köln

Tel.: +49(0)221-3689000

Fax: +49(0)221-3689036

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.beverly.de

Handelsregisternummer: HRB 21603

Registergericht: Köln

Letzte Änderung am Freitag, 25 März 2016 11:30